Wir können auch Holz

In der Wendener Bockwindmühle muss der Mehlbalken erneuert und für die Aufnahme auf dem Hausbaum Gezapft werden.

Eine große Herausforderung für den Zimmermann da es sehr Zeitaufwendig ist so etwas nur von Hand zu tun.

Um zeit zu sparen hat er Hilfe gesucht , nach einem Telefonat und vor Ort Termin ging alles sehr zügig.

Es mussten zwei Sägebohrungen geschaffen werden mit den Durchmessern

500mm Tiefe 5cm und 300 Tiefe 21cm so war die Grundlage geschaffen.

Der rest wurde mit Handwerklichen können per Hand und Maschinellen Hilfsmitteln vom Zimmermeister fertiggestellt.